Zams
Südtiroler Siedlung

5. Bauabschnitt

Zams
Südtiroler Siedlung

TYPO3\CMS\Extbase\Domain\Model\FileReference:497

Die NEUE HEIMAT TIROL errichtete in Zams, auf dem Areal der ehemaligen Südtiroler Siedlung im fünften Bauabschnitt 24 Mietwohnungen. Seit dem Spatenstich im Jahr 2009 wurden 117 neue Wohnungen bei einem Bauvolumen von 18,8 Mio. Euro errichtet.

Details: 

  • zwei dreigeschossige Baukörper (E+2)
  • sechs behindertengerechte Wohnungen
  • je nach Geschosslage Balkone oder Terrassen
  • Passivhausstandard
  • Tiefgarage mit 24 Stellplätzen

Beschreibung:

Im Rahmen des aktuellen Abschnitts wurden zwei dreigeschoßige Wohngebäude mit je zwölf Mietwohnungen errichtet. Durch ein Versetzen der Baukörper konnte noch mehr Erholungsfläche für die Bewohner herausgeholt werden. Die Bauausfertigung erfolgte nach den Plänen des Innsbrucker Büros ao-Architekten.

Sechs Wohneinheiten wurden für Generationenwohnen behindertengerecht ausgestattet. 

In den Untergeschossen befinden sich Kellerabteile, Technikräume, Waschräume und Fahrradräume. Die gemeinsame Tiefgarage bietet Platz für 24 Abstellplätze. Im Rahmen des sechsten und siebten Bauabschnitts werden ca. 64 weitere Wohnungen errichtet.

Übergebene Wohnbauprojekte

Zams - Innstraße

TYPO3\CMS\Extbase\Domain\Model\FileReference:862
Baubeginn

Juli 2017

Übergabe

Juli 2018

Zams
Südtiroler Siedlung
5. Bauabschnitt
Baubeginn: Juli 2017
Übergabe: Juli 2018


Innstraße
6511 Zams