Wildschönau
Oberau

Wildschönau
Oberau

TYPO3\CMS\Extbase\Domain\Model\FileReference:1677

Die NEUE HEIMAT TIROL (NHT) hat am Freitag neun Mietwohnungen im ebenfalls erweiterten Gemeindeamt nach knapp 16 Monaten Bauzeit übergeben. Die veranschlagten Baukosten von 3,5 Mio. Euro konnten eingehalten werden. Die offizielle Schlüsselübergabe erfolgte mit einem Tag der offenen Tür für die Bevölkerung. Dabei konnte das neue Gemeindeamt besichtigt werden.

Details:

  • 9 objektgeförderte Mietwohnungen
  • Erneuerung Gemeindeamt
  • Fernwärme der bäuerlichen Heizgenossenschaft Wildschönau

Die Fassade mit Andreas-Hofer-Freske aus der Zwischenkriegszeit wurde mit Unterstützung der Experten des Bundesdenkmalamts sorgfältig saniert und erstrahlt nun ebenfalls in neuem Glanz. 

Die insgesamt neun Mietwohnungen sind über die zwei obersten Stockwerke verteilt. Im Erd- und ersten Obergeschoß ist das barrierefrei gestaltete Gemeindeamt untergebracht. Die Pläne für den Umbau stammen von der Architektengruppe P3 aus St. Johann in Tirol. Sämtliche Wohneinheiten verfügen über einen Balkon. Jeder Wohnung ist auch ein Freiparkplatz zugeordnet.

Übergebene Wohnbauprojekte

Wildschönau - Oberau

TYPO3\CMS\Extbase\Domain\Model\FileReference:859
Baubeginn

August 2018

Fertigstellung

November 2019

Wildschönau
Oberau
Baubeginn: August 2018
Fertigstellung: November 2019


Oberau
6311 Wildschönau