Sistrans
Am Hackhof

Sistrans
Am Hackhof

TYPO3\CMS\Extbase\Domain\Model\FileReference:493

Die NEUE HEIMAT TIROL errichtete in Sistrans, am sogenannten Hackhof, 16 objektgeförderte Eigentumswohnungen und 8 Mietwohnungen samt Tiefgarage.

Details:

  • drei Baukörper mit je acht Wohneinheiten unterschiedlicher Größe
  • 16 Eigentumswohnungen
  • acht Mietwohnungen
  • Passivhausstandard
  • Tiefgarage mit 32 Stellplätzen
  • 23 Autoabstellplätze im Freien

Beschreibung:

Das Innsbrucker Büro ao-Architekten zeichnete für die Pläne verantwortlich. Die Wohnanlage wurde auf einem Grundstück nördlich der Rinner Straße  errichtet. Alle Wohnungen verfügen je nach Geschosslage über Terrassen, Balkone oder Gartenflächen. Im Erdgeschoss sind die Kellerabteile sowie die Räumlichkeiten für Kinderwagen, Wäsche und Haustechnik vorgesehen.

Durch die Hanglage der Gebäude ist die Tiefgarage ebenfalls ebenerdig zugänglich. Die neue Wohnanlage wird in bewährtem NHT-Passivhausstandard errichtet. Die Wärmeversorgung erfolgt über eine Gaszentralheizung. Zusätzlich sind alle Wohnungen mit einer modernen Komfortlüftung ausgestattet.

Übergebene Wohnbauprojekte

Sistrans - Unterdorf

TYPO3\CMS\Extbase\Domain\Model\FileReference:848
Baubeginn

Jänner 2017

Übergabe

Feber 2018

Sistrans
Am Hackhof

Baubeginn: Jänner 2017
Übergabe: Feber 2018


Unterdorf 15
6073 Sistrans