Kundl
Klammstrasse

Kundl
Klammstrasse

TYPO3\CMS\Extbase\Domain\Model\FileReference:1279

Die NEUE HEIMAT TIROL errichtete in Kundl, Klammstraße, eine Wohnanlage mit 19 Mietwohnungen und Tiefgarage. Die NHT investierte in das Projekt 2,9 Mio. Euro für leistbares Wohnen.

Details:

  • Dreigeschossiger Wohnbau
  • Südbalkone
  • Kinderspielplatz
  • Passivhausstandard
  • Tiefgarage mit 19 Stellplätzen

Beschreibung:

Der Neubau in Kundl wurde nach den Plänen der scharmer-wurnig-architekten ZT GmbH realisiert.

Die Wohnungen sind über drei Geschoße verteilt und über eigene Zugänge zu den offenen, gedeckten Laubengängen erschlossen. Alle Wohneinheiten sind serienmäßig mit Komfortlüftung und großzügigen Südbalkonen ausgestattet. Rund um das Wohngebäude erstrecken sich großzügige Grünflächen mit einem Spielplatz und Kleingärten zur privaten Nutzung.

Höchste energetische Standards

Auch energietechnisch ist die Wohnanlage auf dem neuesten Stand: Das gesamte Haus ist als Passivhaus geplant. Die Beheizung erfolgt über das Fernwärmenetz der Marktgemeinde Kundl.

Übergebene Wohnbauprojekte

Kundl - Klammstraße 16

TYPO3\CMS\Extbase\Domain\Model\FileReference:829
Baubeginn

Herbst 2017

Übergabe

März 2019

Kundl
Klammstraße

Baubeginn: Herbst 2017
Übergabe: März 2019


Klammstraße 16
6250 Kundl