Kufstein
Südtiroler Siedlung

Kufstein
Südtiroler Siedlung

TYPO3\CMS\Extbase\Domain\Model\FileReference:484

In Kufstein errichtete die NHT eine Wohnanlage im Passivhausstandard mit 40 geförderten Mietwohnungen, einer Therapieeinheit für Pro Mente und einer Tiefgarage.

Details

  • drei viergeschoßige Baukörper (E+3)
  • 40 Wohnungen unterschiedlicher Größe mit Balkon oder Loggia
  • 1 Therapieeinheit für Pro Mente
  • 57 Tiefgaragenplätze 
  • Anschluss an das regionale Fernwärmenetz
  • Baubeginn: Oktober 2016
  • Übergabe: 19. Oktober 2018

Beschreibung

Die Pläne für den ersten Abschnitt stammen vom Innsbrucker Büro ao-Architekten. Entlang der Meraner Straße wurden drei moderne, längliche Baukörper errichtet. Durch die neue Tiefgarage mit 57 Stellplätzen konnte der Grünflächenanteil deutlich erhöht werden. 

Fast alle Wohnungen verfügen über einen großzügigen, nach Süden ausgerichteten Balkon oder Loggia. Im Untergeschoß befinden sich Kellerabteile, Technikräume, Waschräume, Fahrradräume. Im Erdgeschoß Müllräume, Hausmeisterräume und Fahrradräume. Die Tiefgarage wird von allen drei Gebäuden direkt erschlossen ist. Die Zufahrt erfolgt über eine überdeckte Rampe an der östlichen Grundgrenze. Weitere Stellplätze liegen direkt an der Meraner Straße. Die Bauausführung erfolgte im bewährten NHT-Passivhausstandard für niedrige Betriebskosten. Eine Photovoltaikanlage am Dach versorgt die Allgemeinflächen mit Strom. Die neue Anlage ist zudem an das regionale Fernwärmenetz angeschlossen.

Übergebene Wohnbauprojekte

Kufstein - Meraner Straße

TYPO3\CMS\Extbase\Domain\Model\FileReference:827
Baubeginn

Oktober 2016

Übergabe

Oktober 2018

Kufstein
Südtiroler Siedlung

Baubeginn: Oktober 2016
Übergabe: Oktober 2018


Meraner Straße
6330 Kufstein