Kitzbühel
Badhaussiedlung

2. Bauabschnitt

Kitzbühel
Badhaussiedlung

TYPO3\CMS\Extbase\Domain\Model\FileReference:408

Die NEUE HEIMAT TIROL errichtete in Kitzbühel, Badhaussiedlung, im 2. Bauabschnitt eine Wohnanlage mit 17 Mietwohnungen samt zugehöriger Tiefgarage.

Details:

  • dreigeschossiger Baukörper (E+2)
  • Zwei-, Drei- und Vierzimmerwohnungen unterschiedlicher Größe
  • Lift
  • Tiefgarage mit 17 Stellplätzen
  • Sieben Autoabstellplätze im Freien

Beschreibung:

Realisiert wurde das Passivhaus-Projekt nach den Plänen der St. Johanner Architektengruppe P3 ZT.

Die Zwei-, Drei- und Vierzimmerwohnungen wurden über ein gemeinsames Stiegenhaus sowie einen Lift erschlossen und verfügen je nach Geschosslage über Terrassen, Balkone und Gartenflächen.

Im Untergeschoss befinden sich Technikraum, Wasch-Trockenraum sowie ein Kellerabteil für jede Wohneinheit. 

Das Gebäude wird über eine zentrale Heizungsanlage mit Gasanschluss versorgt. Die in der hauseigenen Solaranlage gewonnene Energie wird ebenfalls in die Heizungsanlage zugeführt.

Übergebene Wohnbauprojekte

Kitzbühel - Badhaussiedlung

TYPO3\CMS\Extbase\Domain\Model\FileReference:825
Baubeginn

November 2015

Übergabe

April 2017

Kitzbühel
Badhaussiedlung - 2. Bauabschnitt
Baubeginn: November 2015
Übergabe: April 2017


Badhaussiedlung 8
6370 Kitzbühel