Innsbruck
Pradl Ost

1. Bauabschnitt

Innsbruck
Pradl Ost

TYPO3\CMS\Extbase\Domain\Model\FileReference:1469

Die Neue Heimat Tirol errichtete am Areal der Südtirolersiedlung in Pradl Ost eine Wohnanlage im Passivhausstandard, mit 145 Mietwohnungen samt Tiefgarage. Das Gebäude hat zwei Innenhöfe, wobei Hof 1 als Hochterrasse (Kleinkinderspielplatz) ausgeführt wird. .

Details

  • 145 Mietwohnungen
  • Passivhausstandard
  • Tiefgarage
  • Kinderspielplätze
  • mechanische Rauch - Wärmeabzugseinrichtung
  • Fahrradabstellplätze
  • Fahrrad-, Kinderwäge-, Trockenräume
  • Müllraum

Beschreibung

Die Zu- und Abfahrt zur Tiefgarage erfolgte über die Gumppstraße im südlichen Teil des Grundstückes. Oberirdisch wurden Abstellplätze für Fahrräder den einzelnen Bauteilen zugeordnet. Die Kinderspielplätze zonieren sich über das gesamte Grundstück. Die einzelnen Bauteile wurden über insgesamt 12 Stiegenhäuser mit integrierten barrierefreien Einrichtungen (Aufzügen) erschlossen.

Übergebene Wohnbauprojekte

Innsbruck - Gumppstraße, Türingstraße

TYPO3\CMS\Extbase\Domain\Model\FileReference:1470
Baubeginn

Juni 2015

Fertigstellung

Dezember 2016

Innsbruck
Pradl Ost
1. Bauabschnitt
Baubeginn: Juni 2015
Fertigstellung: Dezember 2016


Gumppstraße, Türingstraße
6020 Innsbruck