Galtür
Unterrain

Galtür
Unterrain

TYPO3\CMS\Extbase\Domain\Model\FileReference:397

Die NEUE HEIMAT TIROL errichtete in Galtür, Unterrain, 9 objektgeförderte Eigentumswohnungen und 8 subjektgeförderte Eigentumswohnungen mit Tiefgarage.

Details:

  • 17 Eigentumswohnungen
  • 2 Baukörper (Haus A + B)
  • Haus A (objektgefördert): drei Zwei- und sechs Dreizimmerwohnungen  
  • Haus B (subjektgefördert): Zwei Zweizimmer-, vier Dreizimmer- und zwei Vierzimmerwohnungen
  • Tiefgaragenplätze 
  • Spielplatz auf dem begrünten Tiefgaragendach
  • Fußbodenheizung
  • Baubeginn: Dezember 2016
  • Übergabe: 25. Mai 2018

Beschreibung:

Die Pläne für die moderne Wohnanlage in unmittelbarer Nähe zum Dorfzentrum stammten vom Ischgler Architekt Paul Petter. In leichter Hanglage wurden zwei Wohnkörper mit jeweils drei Wohngeschoßen sowie der gemeinsamen Tiefgarage (18 Abstellplätze) gebaut. Sämtliche Wohnungen verfügen über großzügige Terrassen und Balkone, die Wohnungen im Erdgeschoß über Privatgärten.

Im Untergeschoß sind die Kellerabteile und sämtliche Nebenräume untergebracht. Die Wohnanlage wurde in bewährter NHT- Passivhausbauweise mit Komfortlüftung und Fußbodenheizung errichtet. Die Heizungsversorgung erfolgt über eine Gasbrennwerttherme.

Übergebene Wohnbauprojekte

Galtür - Galtür

TYPO3\CMS\Extbase\Domain\Model\FileReference:798
Baubeginn

Dezember 2016

Übergabe

Juni 2017

Galtür
Unterrain
Baubeginn: Dezember 2016
Übergabe: Juni 2017


Galtür 93c/d
6563 Galtür