Eben am Achensee
Pertisau

Eben am Achensee
Pertisau

TYPO3\CMS\Extbase\Domain\Model\FileReference:1164

In Eben am Achensee - Pertisau errichtete die NHT eine Wohnanlage im Passivhausstandard mit 17 geförderten Mietwohnungen und einer Tiefgarage.

Details

  • dreigeschoßige Baukörper (E+2)
  • 17 Wohnungen unterschiedlicher Größe (54 bis 89m2) mit Balkon, Dachterrasse oder Terrasse mit Gartenanteil
  • Hauptwohnräume nach Süden oder Westen orientiert
  • Barrierefreie Erschließung
  • 19 Tiefgaragenplätze und 15 nicht überdachte Stellplätze
  • Spielplatz im Nordwesten
  • Baubeginn: Juni 2017
  • Übergabe: November 2018

Beschreibung

Die Pläne für die moderne Wohnanlage stammen von Ohnmacht Flamm Architekten in Innsbruck. Die 17 Wohnungen verteilen sich auf zwei Baukörper mit jeweils drei Wohnebenen. Sämtliche Wohneinheiten verfügen über einen Balkon bzw. Terrasse mit Gartenanteil. Die Komfortlüftung sorgt dabei für ein angenehmes Wohnraumklima. Die gemeinsame Tiefgarage hat 19 Abstellplätze. Weitere 15 Parkplätze wurden im Außenbereich errichtet, ebenso wie ein Kinderspielplatz. Die Bauausführung erfolgte im bewährten NHT-Passivhausstandard für niedrige Betriebskosten. Eine Photovoltaikanlage am Dach versorgt die Allgemeinflächen mit günstigem Sonnenstrom.

Übergebene Wohnbauprojekte

Pertisau - -

TYPO3\CMS\Extbase\Domain\Model\FileReference:1165
Baubeginn

Juni 2017

Fertigstellung

November 2018

Eben am Achensee
Pertisau

Baubeginn: Juni 2017
Fertigstellung: November 2018


-
6213 Pertisau