Kitzbühel
Badhaussiedlung

3. Bauabschnitt

Kitzbühel
Badhaussiedlung

TYPO3\CMS\Extbase\Domain\Model\FileReference:530

Die NEUE HEIMAT TIROL errichtet in Kitzbühel im Rahmen der dritten Baustufe, nach Abbruch des Bestandhauses Nr. 13, in einem Teilbereich der Badhaussiedlung Kitzbühel ein neues Wohngebäude mit 17 Mietwohnungen.

Die Erweiterung der Anlage besteht aus einem Baukörper, mit Erdgeschoss und 2 Obergeschossen. Die höhenmäßige Situierung des Baukörpers, angepasst an das bestehende Gelände, wird entsprechend der ersten und zweiten Baustufe fortgesetzt. Das Objekt verfügt über eine gemeinsame Tiefgarage mit dem 2.Bauabschnitt. Die Zufahrt erfolgt über den bereits bestehenden 2. Bauabschnitt von der Südwestseite des Grundstückes. Im Außenbereich ist ein verkehrsfreies Fußwegenetz und die Nutzung des frei zugänglichen Spielplatzes vorgesehen.

Die Wohnanlage befindet sich im östlich auslaufenden Stadtkernbereich, mit Anbindung an das Busnetzsystem im Zufahrtsbereich der Wohnanlage und sind die Wohnungen Süd- bzw. Südwest Orientiert. Das Wohngebäude wird im Passivhausstandard mit Solaranlage ausgeführt.

Die Wohnungen werden durch ein gemeinsames Stiegenhaus erschlossen und verfügen je nach Geschosslage über Terrassen, Balkone und Gartenflächen. Der Baukörper wird im Sinne des barrierefreien Bauens mit einem Lift zur Erschließung der einzelnen Geschosse errichtet.

Kitzbühel - Badhaussiedlung

TYPO3\CMS\Extbase\Domain\Model\FileReference:826
Baubeginn

August 2018

Voraussichtliche Fertigstellung

Ende 2019

Ansprechpartner/in

Clemens Herdy, BA

Immobilienberatung
Geschäftsbereich Recht und Verkauf

herdy@nht.co.at
+43 512 33 30 552

Kitzbühel
Badhaussiedlung
3. Bauabschnitt
Baubeginn: August 2018
Voraussichtliche Fertigstellung: Ende 2019


Badhaussiedlung 8-18
6370 Kitzbühel