Götzens
Am Erlenwald

Götzens
Am Erlenwald

TYPO3\CMS\Extbase\Domain\Model\FileReference:518

Die NEUE HEIMAT TIROL hat in Götzens eine neue Wohnanlage mit elf Mietwohnungen samt Tiefgarage errichtet. Am 06.12.2019 erfolgte nach 14 Monaten Bauzeit die Schlüsselübergabe. Die NEUE HEIMAT TIROL hat rund 2,5 Mio. Euro für leistbares Wohnen investiert.

Details:

  • 11 Mietwohnungen
  • Tiefgarage mit 13 Abstellplätzen
  • Kinderspielplatz
  • Passivhausstandard

Beschreibung:

Die Anlage wurde in Zusammenarbeit mit dem Innsbrucker Architekten Georg Pendl errichtet und besteht aus einem kompakten Baukörper mit drei Wohnebenen sowie einer Tiefgarage mit 13 Abstellplätzen. Sämtliche Wohneinheiten weisen einen hohen Qualitätsstandard auf mit großzügigen Balkonen bzw. Terrassen sowie Fußbodenheizung und Komfortlüftung.

NHT-Qualitätsstandards:

Auch energietechnisch ist die in bewährter Passivhausbauweise geplante Wohnanlage auf dem neuesten Stand. Die Wärmeversorgung erfolgt umweltfreundlich über eine Luft-Wasser-Wärmepumpe. Die Photovoltaikanlage am Dach dient zur Stromversorgung der Allgemeinflächen.

Übergebene Wohnbauprojekte

Götzens - Am Erlenwald

TYPO3\CMS\Extbase\Domain\Model\FileReference:804
Baubeginn

September 2018

Fertigstellung

Dezember 2019

Übergabe

06.12.2019

Götzens
Am Erlenwald
Baubeginn: September 2018
Fertigstellung: Dezember 2019
Übergabe: 06.12.2019


Am Erlenwald
6091 Götzens