Mayrhofen
Sozialzentrum

Mayrhofen
Sozialzentrum

TYPO3\CMS\Extbase\Domain\Model\FileReference:664

Die Neue Heimat Tirol hat in Mayrhofen ein neues Sozialzentrum mit 80 Pflegebetten, Räumlichkeiten für den Sozialsprengel und Tagespflege sowie eine Zentralgarage für die Gemeinde errichtet. Das neue Sozialzentrum „Gepflegtes  Wohnen“ gehört zur Kaiser Franz-Josef-Stiftung, in der die 17  Gemeinden des mittleren und hinteren Zillertales vertreten sind. 

Für die Pläne zeichnet das Innsbrucker Büro Scharmer-Wurnig als Sieger eines Architektenwettbewerbs verantwortlich. Das kompakte Gebäude wurde im bewährten NHT-Passivhausstandard ausgeführt. Im Erdgeschoß sind die Allgemeinräume wie Küche, Wäscherei sowie ein Café untergebracht. Auch die Räumlichkeiten des Sozialsprengels sind dort angesiedelt.  

In den drei Obergeschossen befinden sich die Wohngruppen mit den 73 Pflegezimmern sowie die Tagesbetreuung. Jede Wohngruppe verfügt über eine Wohnküche, ein Dienstzimmer sowie eine Stube. Pflegebad sowie diverse Sanitärräume werden von den jeweiligen Wohngruppen gemeinsam genutzt. Im Außenbereich steht das „Bauerngartl“ als grüne Oase für die Bewohnerinnen und Bewohner zur Verfügung. Die gebürtige Innsbruckerin Carola Dertnig lädt mit ihrer Kunstinstallation O vor dem Sozialzentrum ebenfalls zum Verweilen ein. 

Kommunale Bauprojekte

Mayrhofen - Einfahrt Mitte

TYPO3\CMS\Extbase\Domain\Model\FileReference:835
Baubeginn

Sommer 2015

Fertigstellung

November 2017

Mayrhofen
Sozialzentrum

Baubeginn: Sommer 2015
Fertigstellung: November 2017


Einfahrt Mitte 427
6290 Mayrhofen

» Die NEUE HEIMAT TIROL hat durch die professionelle Planung und Umsetzung des Projekts ‚Sozialzentrum Mayrhofen‘ maßgeblich dazu beigetragen, das soziale Angebot in der Region zu verbessern. Mit 80 Betten sind wir nun für die steigende Nachfrage unserer immer älter werdenden Gesellschaft gut gerüstet. «

Monika Wechselberger / Bürgermeisterin von Mayrhofen

Fotonachweis: privat

NHT in Zahlen

  0 Wohnungen
 

in  0
Gemeinden 

  0 %
von der NHT betreut 

Unsere Projekte für
Gemeinden

Unsere Projekte für
Gemeinden