02.07.2021

Schlüsselübergabe Umhausen

Schlüsselübergabe bei NHT-Neubau in Umhausen

UMHAUSEN (02.07.21). Ein regionales Vorzeigeprojekt im leistbaren Wohnbau hat die NEUE HEIMAT TIROL (NHT) jetzt im Umhausener Ortsteil Platzl nach rund zweieinhalb Jahren Bauzeit fertiggestellt. Am Freitag wurde der zweite Bauabschnitt mit zwölf Mietwohnungen übergeben. Insgesamt wurden 36 moderne und leistbare Wohneinheiten am Standort errichtet. Die NHT hat dafür 7,6 Mio. Euro investiert.

Leistbare Mieten

„Wir freuen uns sehr über die termingerechte Fertigstellung“, erklärt NHT-Geschäftsführer Hannes Gschwentner. Die Miete für eine nagelneue und top ausgestattete Drei-Zimmerwohnung beträgt 619 Euro inklusive Betriebs- und Nebenkosten. „Damit liegen wir deutlich unter den Preisen am privaten Wohnungsmarkt. Nach zehn Jahren können die Wohnungen zudem käuflich erworben und damit Eigentum begründet werden“, ergänzt Gschwentner. 

„Leistbares Wohnen ist auch am Land zunehmend ein Problem. Besonders in tourismusintensiven Regionen ist die Schaffung von neuem Wohnraum für die Einheimischen eine große, finanzielle Herausforderung. Die NHT schafft mit ihren Projekten hier einen wichtigen, sozialen Ausgleich. Seitens der Landespolitik wollen wir mit einem zusätzlichen Wohnpaket hier gegensteuern und auch Eigentum ermöglichen“, betont Bürgermeister und NHT-Aufsichtsratsvorsitzender Jakob Wolf.

Die Pläne für die großzügig gestaltete Wohnanlage mit moderner Holzfassade stammen von der Architekturhalle in Telfs. Die verschiedenen Wohnungstypen sind auf drei kompakte Baukörper verteilt und verfügen über einen hohen Wohnstandard mit tiefen Balkonen und Komfortlüftung. Die Autoabstellplätze sind unterirdisch in der gemeinsamen Tiefgarage untergebracht.

Hohe Wohnqualität

Die komplette Anlage wurde im bewährten NHT-Passivhausstandard für niedrige Betriebskosten errichtet. Die Wärmeversorgung erfolgt über eine Pelletsheizung. Zusätzlich wurde eine Photovoltaikanlage zur nachhaltigen Stromversorgung der Allgemeinflächen auf dem Dach installiert. 

 

Bildunterschrift (Fotonachweis: NHT/Vandory):

NHT-Geschäftsführer Hannes Gschwentner (li.) freut sich mit Vizebürgermeister Johann Kammerlander, Mieterin Julia Gleirscher, NHT-Aufsichtsrätin Margit Schäfer und Architekt Manfred König über die gelungene Fertigstellung der neuen Wohnanlage im Ortsteil Platzl.

 

 

 

  • Teilen: