10.01.2017

NHT investiert zehn Mio. im Bezirk Schwaz

NHT investiert zehn Mio. Euro im Bezirk Schwaz (10.01.2017)

SCHWAZ (10.01.2017). Für den Bezirk Schwaz wurde am Dienstag eine Vorschau über die aktuellen und geplanten Projekte gegeben. „Die NHT investiert heuer insgesamt rund 10 Mio. Euro in verschiedenste Bauprojekte im Bezirk Schwaz", informiert NHT-Geschäftsführer Hannes Gschwentner: „Besonders stolz sind wir auf das erste Fünf-Euro-Wohnprojekt Tirols, das derzeit in der sogenannten Freiheitssiedlung im Osten von Schwaz errichtet wird."