07.02.2017

NHT investiert 27.4 Mio. Euro im Bezirk Landeck

NHT investiert 27,4 Mio. Euro im Bezirk Landeck (07.02.2017)

LANDECK (07.02.2017). Die Neue Heimat Tirol (NHT) zählt mit mehr als 18.000 Wohneinheiten mittlerweile zu den führenden Wohnbauträgern in Österreich. 2016 wurden 479 neue Wohnungen fertiggestellt. In den nächsten Jahren sind weitere 3.200 Wohneinheiten in ganz Tirol geplant. Das entspricht einem Bauvolumen von 550 Mio. Euro. Pro Jahr setzt Tirols größter gemeinnütziger Wohnbauträger mittlerweile Projekte im Umfang von 120 Mio. Euro um.

  • Teilen: