10.07.2017

Modernisierung der Südtiroler Siedlung in Zams geht weiter

Modernisierung der Südtiroler Siedlung in Zams geht weiter (10.07.2017)

ZAMS (10.07.2017). Zug um Zug erneuert die Neue Heimat Tirol (NHT) die historische Südtiroler Siedlung in Zams. Am Montag erfolgte der Spatenstich für den mittlerweile fünften Bauabschnitt. Diesmal sind 24 neue Mietwohnungen geplant, davon sechs betreubare Wohneinheiten. Die Fertigstellung ist bis Ende 2018 vorgesehen. Die NHT investiert 3,7 Mio. Euro.

  • Teilen: