20.04.2017

Firstfeier bei NHT-Wohnanlage in Langkampfen

Firstfeier bei NHT-Wohnanlage in Langkampfen (20.04.2017)

LANGKAMPFEN (20.04.2017). Die Neue Heimat Tirol (NHT) errichtet in Langkampfen im Ortsteil Niederbreitenbach eine neue, moderne Wohnanlage mit 36 leistbaren Mietwohnungen plus Tiefgarage. Die NHT investiert insgesamt 5,4 Millionen Euro. Die Fertigstellung ist bis Frühjahr 2018 geplant. Jetzt wurde die Dachgleiche gefeiert. „In Langkampfen haben wir in den letzten Jahren 36 leistbare Wohnungen gebaut und wir freuen uns, dass wir mit diesem Projekt unseren Wohnungsbestand in Langkampfen verdoppeln können", erklärt NHT-Baugeschäftsbereichsleiter Engelbert Spiß. Bürgermeister Andreas Ehrenstrasser ergänzt: „Die Nachfrage nach leistbarem Wohnraum ist in unserer wachsenden Gemeinde sehr groß. Durch die Zusammenarbeit mit dem Kufsteiner Kirchenbauverein, dem das Grundstück gehört, können wir hier wieder ein neues Wohnprojekt für Junge realisieren."

  • Teilen: