20.08.2019

Innsbruck Passathon 2019

Nach der Weltpremiere in Wien ist es nun auch in Innsbruck soweit:
Am Freitag, 30. August 2019 findet in der Tiroler Landeshauptstadt der „Passathon 2019“ statt.

Bei dem "Passivhaus-Marathon" werden auf einer Strecke von 18 Kilometern 16 Wohnanlagen der NHT von den Teilnehmerinnen und Teilnehmern passiert. Insgesamt führt der Rundkurs an 37 unterschiedlichen Plusenergie- und Passivhäusern vorbei, der von allen Sport- und Energieeffizienz-Begeisterten mit dem Rad, Inlineskates oder Laufschuhen absolviert werden kann. Vom Mehrfamilienhaus bis zum Seniorenheim wird alles dabei sein

Ziel der Veranstaltung ist, die Menschen für den Klimaschutz im Allgemeinen und ein CO2 -neutrales Bauen im Besonderen zu interessieren und mobilisieren.

Warm Up:         Freitag, 30. August 2019, 18:00 Uhr

Start:               18:30 Uhr am Vorplatz Messe Innsbruck

Ziel:                 ca. 21:20 Uhr, Haus der Musik, Rennweg

Die Teilnahme ist kostenfrei!

Weitere Infos und Streckenplan: www.passathon.at/termine/innsbruck

Bei Schlechtwetter findet die Veranstaltung am 06. September 2019 statt.