Wildschönau
Oberau

Wildschönau
Oberau

TYPO3\CMS\Extbase\Domain\Model\FileReference:546

Die NEUE HEIMAT TIROL errichtet für die Gemeinde Wildschönau ein neues Gemeindeamt sowie neun Mietwohnungen. Die Fertigstellung ist bis zum Herbst 2019 vorgesehen. Die NHT investiert im Rahmen dieses Projekts gemeinsam mit der Gemeinde rund 3,5 Mio. Euro.

Das alte Gemeindehaus mit der Andreas Hofer- Freske auf der Hausfassade ist ein imposantes Bauwerk aus der Zwischenkriegszeit. In enger Zusammenarbeit mit dem Bundesdenkmalamt wird das Gebäude nun von Grund auf erneurt. Dank der Expertise der NHT ist es möglich, diesen durchaus herausfordernden Umbau innerhalb eines vernünftigen Kostenrahmens abzuwickeln.

Die insgesamt neun Mietwohnungen sind über die zwei obersten Stockwerke verteilt. Im Erd- und ersten Obergeschoß ist das barrierefrei gestaltete Gemeindeamt untergebracht. Die Pläne für den Umbau stammen von der Architektengruppe P3 aus St. Johann in Tirol. Sämtliche Wohneinheiten verfügen über einen Balkon. Jeder Wohnung ist auch ein Freiparkplatz zugeordnet.

Wildschönau - Oberau

TYPO3\CMS\Extbase\Domain\Model\FileReference:859
Baubeginn

August 2018

Ansprechpartner/in

Clemens Herdy, BA

Immobilienberatung
Geschäftsbereich Recht und Verkauf

herdy@nht.co.at
+43 512 33 30 552

Wildschönau
Oberau
Baubeginn: August 2018


Oberau
6311 Wildschönau