Innsbruck
Josef-Franz-Huter-Strasse

Innsbruck
Josef-Franz-Huter-Strasse

TYPO3\CMS\Extbase\Domain\Model\FileReference:583

Die NEUE HEIMAT TIROL errichtet in Innsbruck - Josef-Franz-Huter-Straße, eine Wohnanlage mit 12 Mietwohnungen samt Tiefgarage.

Die Baukosten betragen rund 2,5 Mio. Euro.

Das architektonische Konzept stammt vom Innsbrucker Büro Vogl-Fernheim. Die Wohneinheiten sind über vier Geschoße verteilt und verfügen mit Fußbodenheizung, Komfortlüftung sowie großzügigen Garten- und Balkonflächen über einen hohen Wohnstandard.

Zusätzlich steht den Bewohnerinnen und Bewohnern im vierten Obergeschoß eine allgemein zugängliche Dachterrasse zur Verfügung. Die Tiefgarage bietet Platz für 13 Abstellplätze. Auch ein Kinderspielplatz wird errichtet.

Nachhaltiges Energiekonzept

Die Wohnanlage wird im NHT-Passivhausstandard gebaut. Die Energieversorgung erfolgt über eine Luftwärmepumpe sowie eine PV-Anlage zur Versorgung der Allgemeinflächen.

Innsbruck - Josef-Franz-Huter-Straße

TYPO3\CMS\Extbase\Domain\Model\FileReference:807
Baubeginn

August 2019

Voraussichtliche Fertigstellung

Herbst 2020

Ansprechpartner/in

Matthias Pfurtscheller

Immobilienberatung
Geschäftsbereich Recht und Verkauf

pfurtscheller@nht.co.at
+43 512 33 30 553

Innsbruck
Josef-Franz-Huter-Straße
Baubeginn: August 2019
Voraussichtliche Fertigstellung: Herbst 2020


Josef-Franz-Huter-Straße
6020 Innsbruck