Tanz und Ruhe-Rondeau
Mayrhofen

Tanz und Ruhe-Rondeau
Mayrhofen

"R O ndeau – Das Tanz und Ruherondeau " von Carola Dertnig

Denkt man an den Alltag im Sozialzentrum „Gepflegtes Wohnen“ und was dort so geschieht, so stößt man schnell auf zwei wichtige Tätigkeiten: Einerseits auf möglichst viel Bewegung und Abwechslung im Alltag und andererseits auf Ruhe, bzw. die Ruhepause.

Das Rondeau soll einerseits zum möglichen Tanz und zur Musik animieren. Die Zeichnung am Boden lädt ein, die Schritte nachzutanzen. Es kann aber auch eine kleine Tanzgruppe mit zwei Musikantinnen in das Rondeau zum Musizieren und Tanzen eingeladen werden.

Im Alltag kann das O auch als Ruherondeau für eine Person benützt werden. So bietet sich das O auch zum Sitzen, zum Sonnen und für kleine Ruhepausen an.

Carola Dertnig

  • Geboren in Innsbruck; lebt und arbeitet in Wien,
  • 1990 Ecolé de Beaux Art, Paris.
  • 1992 Diplom an der Hochschule für angewandte Kunst.
  • 1997/98 Teilnahme am Whitney Independent Study Programm in New York.
  • 2005/06 Gastprofessur an der Universität für angewandte Kunst Wien.
  • Seit 2006 leitet sie den Fachbereich  Performative Kunst an der Akademie der bildenden Künste Wien und war 2008 als Gastprofessorin an der CAL ARTS in Los Angeles tätig.
Mayrhofen - R O ndeau

Einfahrt Mitte 427
6290 Mayrhofen