Spiss

Spiss

TYPO3\CMS\Extbase\Domain\Model\FileReference:1440

In der Oberländer Grenzgemeinde Spiss plant die NEUE HEIMAT TIROL den Umbau des denkmalgeschützten Widums und die Errichtung von drei Wohnungen.
Die Gemeinde Spiss liegt auf 1.653 m und ist somit die höchstgelegene Gemeinde Österreichs. Mit den 143 Einwohnern gehört Spiss zu den zehn kleinsten Gemeinden Tirols.
Sobald nähere Informationen zum Projekt zur Verfügung stehen, werden diese hier auf der Homepage veröffentlicht.

Geplante Wohnbauprojekte

Spiss - Spiss

TYPO3\CMS\Extbase\Domain\Model\FileReference:1441
Voraussichtlicher Baubeginn

Frühjahr 2020

Ansprechpartner/in

Lisbeth Gächter, MA

Immobilienberatung
Geschäftsbereich Recht und Verkauf

gaechter@nht.co.at
+43 512 33 30 551

Spiss
Voraussichtlicher Baubeginn: Frühjahr 2020


Spiss 1
6544 Spiss