Reith bei Seefeld
Auland

Reith bei Seefeld
Auland

TYPO3\CMS\Extbase\Domain\Model\FileReference:1418

Geplant ist eine moderne Wohnanlage mit insgesamt 13 Eigentumswohnungen samt Parkdeck und einem großen Kinderspielplatz. 

Fertigstellung bis Sommer 2021

„Das Seefelder Plateau zählt zu den schönsten Flecken Tirols und ist auch als Wohngegend entsprechend beliebt. Umso freut es uns, dass wir gemeinsam mit der Gemeinde wohnbaugeförderte Eigentumswohnungen für junge Familien aus Reith errichten können. Die Anmeldung für die Wohnungen erfolgt über die Gemeinde“, betont NHT-Geschäftsführer Hannes Gschwentner.

Bürgermeister Dominik Hiltpolt ergänzt: „Der Traum vom eigenen Haus mit großem Garten ist angesichts der stark steigenden Grundstückspreise vor allem für junge Familien oft nicht mehr finanzierbar. Mit dieser kleinen und feinen Wohnanlage schaffen wir eine interessante und leistbare Alternative.“

Die Anlage wird auf einem Grundstück zwischen dem Buntsteig und der Gstoagstraße im Wohngebiet errichtet. Für die  Planung zeichnet das Büro Architekturhalle aus Telfs verantwortlich, das bereits zahlreiche Projekte für die NHT umgesetzt hat. Die Wohnungen sind auf zwei Baukörper verteilt und verfügen über großzügige, nach Süden bzw. Westen ausgerichtete Terrassen und Balkone sowie einen hohen Wohnkomfort.

Innovatives Energiekonzept

Das Haus wird im bewährten NHT-Passivhausstandard für niedrige Betriebskosten errichtet. Die Energieversorgung erfolgt über eine Luftwasserwärmepumpe.

Geplante Wohnbauprojekte

Reith bei Seefeld - Auland

TYPO3\CMS\Extbase\Domain\Model\FileReference:1419
Voraussichtlicher Baubeginn

Frühjahr/Sommer 2020

Voraussichtliche Fertigstellung

Sommer/Herbst 2021

Ansprechpartner/in

Clemens Herdy, BA

Immobilienberatung
Geschäftsbereich Recht und Verkauf

herdy@nht.co.at
+43 512 33 30 552

Reith bei Seefeld
Auland
Voraussichtlicher Baubeginn: Frühjahr/Sommer 2020
Voraussichtliche Fertigstellung: Sommer/Herbst 2021


Auland
6103 Reith bei Seefeld